Lena Völkel erreicht den 2. Platz beim Lesen

Am 4. Februar 2015 war es wieder einmal soweit. Der diesjährige Lesewettbewerb der 6. Klassen auf Landkreisebene fand um 15:30 Uhr im Pegnitzer Rathaus statt.

Lena Völkel, aus der Klasse 6 b, die in der schulinternen Vorentscheidung von der Jury als jahrgangsbeste Leserin nominiert wurde, wurde daraufhin von der Sebastian-Kneipp-Mittelschule zum Lesewettbewerb angemeldet.

Trotz einer starken Erkältung, aber dank ihrer gekonnten Lesefertigkeit, setzte sie sich gegen sechs weitere Teilnehmer aus anderen Schulen durch und gewann den zweiten Platz.

Die Schülerin durfte sich zur Belohnung über einen spannenden Roadmovie von Tino Schrödl mit dem Titel, "Australien? Australien!" sowie einer Urkunde und einem Kinogutschein freuen.

Nicht nur sie selbst, sondern auch die Schule ist sehr stolz auf diese tolle Leistung!

   

Login