Im Schuljahr 2017/18 besuchen 39 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 1 bis 4 die Kurz- und Langgruppen der offenen Ganztagsschule der Grundschule und 21 Schülerinnen und Schüler der  Klasseb 5, 6 und 7 die offene Ganztagsschule der Sebastian-Kneipp-Mittelschule. Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Snackeria verbringen sie miteinander ihre Freizeit mit erlebnispädagogischen Spielen, Basteln in ihrem behaglichen Zimmer oder belegen den Basketballplatz, um sich richtig auszutoben. Anschließend werden die Hausaufgaben gemacht. Wer ausnahmsweise nichts machen muss, hat Lernzeit. Dass alles auch richtig klappt, dafür sorgen Frau Siech, Herr Kanitz, Frau Diller, Frau Kolb-Kellermann und Frau Cappelli. Sie betreuen das Mittagessen, erstellen ein Programm für die Freizeitaktionen und helfen bei den Hausaufgaben. Auch mit dem Essen sind die Schülerinnen und Schüler einverstanden. Es schmeckt gut, denn es wird vom Koch des Gasthauses Marktplatzstüberl täglich frisch zubereitet. 

 

   

Login